SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS  (Planung für 2012 erfolgt noch !!, bitte schauen sie demnächst noch mal nach !!)

 

"Wer hat Angst vor dem schwarzen Mann?" So beginnt ein bekannter Kinderreim, der einen Grundsatz der Selbstverteidigung enthält. Die Kinden rufen dann furchlos: "Niemand!" - Und wenn er dann kommt ... dann laufen alle davon.

Aber im Ernstfall? Aus den Kindern sind inzwischen gestandene Damen oder Herren geworden. Das Laufen geht nicht mehr so, wie in jungen Jahren. Wie verhalte ich mich jetzt? Wie schütze ich mich? Wie verhindere ich das Schlimmste?
... und viele weitere Fragen würde ich mir stellen, wenn der Angreifer mir Zeit zum Überlegen ließe.

Deshalb kommt es auf richtiges Verhalten, auf die richtige Reaktion an. Nehmen Sie am Selbstverteidigungskurs des BSV Rheinbach e.V. teil.

Neben effektiven Verteidigungstechniken werden allgemeine Verhaltentsregeln sowie psychologisch wirksame Selbstbehauptungsübungen vermittelt. Dabei werden medizinische und gesundheitliche Aspekte ebenso wie die juristische Seite, insbesondere das Notwehrrecht in Theorie und Praxis berücksichtigt. Stress und Angstbewältigung, Körperhaltung und Körpersprache, Benutzung der Stimme als Verteidigungsmittel einschließlich der Ablenkung des Angreifers werden durch besonders effektive Techniken aus dem Jiu-Jitsu, Judo, Karate, Aikido und anderen Kampfsportarten geübt.

Teilnehmen können Frauen und Männer ab 18 Jahren. Das Alter ist nach oben unbegrenzt. Das Training findet auf Judomatten barfüßig statt; erlaubt sind z.B. auch Socken, Ballettschuhe oder ähnliches. Ansonsten Trainingshose/Anzug und Sweatshirt.

Ort des Kurses ist die Sporthalle der Hauptschule Dederichsgraben in Rheinbach.

Der Kurs dauert 10 Doppelstunden und startet am Donnerstag ......   20.00 Uhr. Die Feiertage Christi Himmelfahrt und Fronleichnam sind ausgenommen. Letzter Termin ist der

Kursgebühr 60 €
Leitung Dr. med. Heinrich Schorn, Cheftrainer der Jiu-Jitsu-Abteilung des BSV,
ein erfahrener und seit Jahrzehnten in der Selbstverteidigung tätiger Lehrer


Informationen über willkommen@bsv-rheinbach.de.

Anmeldung per Fax      02251-55513    oder bei Beginn des Kurses

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.


Hans Zimmermann (Geschäftsführer)                   Heinrich Schorn